17. KONFERENZ FÜR VARIANTENFERTIGER

18. & 19. JUNI 2024 I LIVE @ SAP IN ST. LEON-ROT

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR GRÖßTEN DEUTSCHSPRACHIGEN SAP VERANSTALTUNG ZUM THEMA VARIANTENKONFIGURATION

VERANSTALTUNGSORT

SAP SE (Gebäude ROT 03) I SAP-Allee 27 I 68789 Sankt Leon-Rot

VERANSTALTUNGSTERMIN

Dienstag, 18. & Mittwoch,19. Juni 2024 I Abendveranstaltung am Dienstag

> 0
TEILNEHMER
0 +
EVENT SPEAKERS
> 0
EVENT SESSIONS
0
PARTNERS
FACHVORTRÄGE

Über 30 Fachvorträge über den gesamten Digital Configuration Lifecycle.

NETWORKING

Treffen Sie die volle Bandbreite an SAP-Experten, Herstellern, Spezialisten und Anwendern aus Ihrer Branche. 

NEUE ENTWICKLUNGEN

SAP AVC, SAP CPQ, SAP Commerce Cloud, SAP BTP, SAP S/4HANA, AI

PRAXISBEISPIELE

Führende Unternehmen der Fertigungsbranche geben exklusive Einblicke in ihre Lösungen und Projekte

AGENDA TAG 1 - Dienstag, 18. Juni

09:00 – 10:00 UHR

  • Check-in & Welcome Coffee

10:00 – 10:15 UHR

  • Begrüßung der Gastgeber AUDIMAX

10:15- 10:50 UHR

Key Note I

  • Aktueller Status & Ausblick SAP Variant Configuration AUDIMAX

    Marin Ukalovic I SAP

10:50 – 11:20 UHR

  • Insights Talk - Was beschäftigt die Varianten Community derzeit AUDIMAX

    Expertenaustausch der Gastgeber

11:30 – 12:05 UHR

Breakout Session I

  • Customer Journey I E2E Prozess von Sales bis zur Auslieferung AUDIMAX

    Michael Neuhaus & Yong-Gün Heße I networker, solutions

  • Erweiterbar, integriert, flexibel: Interaktives Ersatzteilmanagement mit Services auf der Business Technology Plattform (BTP) Vortragsraum 2

    Henryk Jänisch, All for One CX

  • Intelligente Variantenkonfiguration im Vertrieb Vortragsraum 3

    Matthias Hirsch I SAP

12:05 – 13:15 UHR

  • Mittagspause & Networking

13:15- 13:50 UHR

Key Note II

  • (P)LM, ERP, CRM and CPQ - eine neue Perspektive ein neues Universum AUDIMAX

    Professor Dr.-Ing. Jörg W. Fischer I RIM – Reshape Information Management

14:00 – 14:35 UHR

Breakout Session II

  • AVC goes PublicCloud: Wie die Schuchmann GmbH & Co.KG ihr Therapie-Dreirad Mats in die Cloud hebt AUDIMAX

    Joachim Mayr I All for One Group & Jürgen Schlott I Schuchmann

  • Integrationsszenarien der Variantenkonfiguration in der Supply Chain End-to-End Betrachtung des Zusammenspiels der Komponenten AVC, AATP, PPDS, IBP Vortragsraum 2

    Andre Beckmann, Simon Wiesler & Dennis Kochmanski I TRILUX Digital Solutions

  • Variantenkonfiguration in SAP Commerce Cloud – Update Vortragsraum 3

    Jutta Knell I SAP

14:35 – 15:00 UHR

  • Kaffeepause & Networking

15:00 – 15:35 UHR

Breakout Session III

  • Erfolgreiche Transformation vom LO-VC zum AVC: Erfolgsfaktoren, Hindernisse und bewährte Vorgehensweisen AUDIMAX

    Yong-Gün Heße I networker solutions

  • Aus dem Angebot in die Konfiguration mit Materialstammdatenanlage (Rückwärtskonfiguration) Vortragsraum 2

    Karin Grimm & Andreas Walz I SKF Lubrication Systems Germany

  • Verknüpfung von Produkten mit Dienstleistungen und Abonnements über die Produktkonfiguration Vortragsraum 3

    Thomas Machts I SAP

15:45 – 16:20 UHR

Breakout Session IV

  • S/4 Advanced Variant Configuration - etwas mehr im Detail AUDIMAX

    Andreas Koelbl I SAP

  • SAP PLM: Revolution im Ersatzteilmanagement für konfigurierbare Produkte Vortragsraum 2

    Jasmin Schmid I All for One Group & Riccardo Nalesso I All for One CX

  • Systemübergreifende Konfigurationslogik. Kombinierte Variantenpflege in Teamcenter und SAP AVC Vortragsraum 3

    Christian Kern I All for One Group & Steffen Esterbauer I Siemens Digital Industries Software

16:25 – 17:00 UHR

  • 3D Fast Order Entry AUDIMAX

    Michael Neuhaus & Yong-Gün Heße I networker, solutions

AGENDA TAG 2 - Mittwoch, 19. Juni

08:30 – 09:15 UHR

  • Check-in & Welcome Coffee

09:15 – 09:20 UHR

  • Begrüßung der Gastgeber AUDIMAX

09:20- 09:55 UHR

Key Note I

  • Die kommende KI-Welle: Wie Künstliche Intelligenz die Zukunft gestaltet AUDIMAX

    Prof. Dr. Thomas Kopinski I Fachhochschule Südwestfalen

10:05 – 10:40 UHR

Breakout Session I

  • Variantenmanagement im Configure-to-Order-Prozess AUDIMAX

    Jasmin Schmid I All for One Group & Riccardo Nalesso I All for One CX

  • Max Weishaupt GmbH: Vom konfigurierten SAP-Kundenauftrag zur automatisierten Auftragskonstruktion Vortragsraum 2

    Stephan Wurm I Max Weishaupt, Albrecht Streicher I EPLAN & Martin Noack I Cideon Software & Services

  • Cloudlösung Konfiguration AI Vortragsraum 3

    Michael Neuhaus & Falk Zobel I TRILUX Digital Solutions

10:40 – 11:00 UHR

  • Kaffeepause & Networking

11:00 – 11:35 UHR

Breakout Session II

  • SAP-Rollout eines traditionellen Variantenfertigers: Transformation mit dem Preisfindungstool AUDIMAX

    Martin Henning I Krantz & Jannis Christodoulou I networker, solutions

  • Das richtige Variantenmodell passend zur Ihrer Wertschöpfungskette am Beispiel GF Piping Systems und TRUMPF Vortragsraum 2

    Selim Yargucu l ILC

  • Den Übergang wagen: Wie der strategische Wechsel von ETO zu CTO(+) gelingt Vortragsraum 3

    Christian Kern I All for One Group & Riccardo Nalesso I All for One CX

11:45- 12:20 UHR

Breakout Session III

  • BTP Variantentabellenpflege AUDIMAX

    Yong-Gün Heße I networker, solutions

  • Zentrale Stammdatenverteilung: Der Wegbereiter für effiziente Data Governance und Prozessoptimierung in der AVC Vortragsraum 2

    Jasmin Schmid I All for One Group

12:20 – 13:30 UHR

  • Mittagspause & Networking

13:30 – 14:05 UHR

Breakout Session IV

  • Insights Talk: KI im Fokus - Ein interaktiver Dialog zwischen Herstellern, Experten und Anwendern AUDIMAX

    Prof. Dr. Thomas Kopinski I Fachhochschule Südwestfalen, Andreas Koelbl I SAP, Falk Zobel I TRILUX Digital Solutions, I networker, solutions & Lukas Kerschbaum I All for One CX

  • SAP CPQ - Update Vortragsraum 2

    Thomas Drescher I SAP

  • Vom Angebot bis zum Service: Ganzheitliche Service- und Konfigurationsprozesse (CTO+) mit CPM/PPM, ECTR, AVC und CPQ Vortragsraum 3

    Christian Kern I All for One Group & Riccardo Nalesso I All for One CX

14:15 – 14:50 UHR

Breakout Session V

  • Digital, Personalisiert, Effizient: Intelligente Customer Experience in der modernen Fertigungsbranche AUDIMAX

    Sven Feurer I SAP & Lukas Kerschbaum I All for One CX

  • Kalkulation von KMATS Vortragsraum 2

    Katharina Kerschbaum & Michael Neuhaus I networker, solutions

  • SAP Variant Configuration and Pricing (CPS) – Überblick und Update Vortragsraum 3

    Michael Wilhelm & Michael Zarges I SAP

15:00 – 15:35 UHR

Breakout Session VI

  • Durchgängige Angebotsabwicklung mit Engineering Automation AUDIMAX

    Martin Noack I CIDEON & Rolf Thye I networker, solutions

  • AI mit SAP Variantenkonfiguration Vortragsraum 2

    Ulrich Stellmacher & Larisa Staroverova, SAP

  • Variant-ID - Eine ID für die Konfiguration im gesamten Lebenszyklus Vortragsraum 3

    Moritz Schwingenheuer I TRILUX Digital Solutions

15:45 – ca. 16:30 UHR

  • Expertenforum & Ablschluss der Gastgeber AUDIMAX

ABENDEVENT

Das Abendevent findet zum Abschluss des 1. Konferenztages NEO in Heidelberg statt. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die Konferenzteilnehmer und Gastgeber in entspannter Atmosphäre noch besser kennen. 

DIENSTAG, 18. JUNI 2024 I BEGINN: 18:30 UHR

NEO - Bar und Restaurant I Zollhofgarten 2 I 69115 Heidelberg

BEGRENZTE PLÄTZE

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist auf maximal 200 Teilnehmer begrenzt. Im Rahmen Ihrer Ticketbuchung können Sie auswählen, ob Sie an der Abendveranstaltung teilnehmen möchten oder nicht. Sobald die 200 Plätze vergeben sind, werden wir eine Warteliste führen.

ABEND-VA02
ABEND-VA01

EVENTPARTNER

RÜCKBLICK 2023

TICKETSHOP

Standard Ticket
499 EUR

2 Tage Konferenzteilnahme inkl. aller Vorträge und Session, Teilnahme an der Abendveranstaltung.

Die Abendveranstaltung ist begrenzt auf max. 200 Teilnehmer.



Berater Ticket
1.499 EUR

2 Tage Konferenzteilnahme inkl. aller Vorträge und Session, Teilnahme an der Abendveranstaltung

Die Abendveranstaltung ist begrenzt auf max. 200 Teilnehmer.

Beratertickets gelten für Teilnehmer von SAP- und anderen IT-Beratungsunternehmen, Software-Herstellern, Software-Beratungsunternehmen und IT-Freelancer.

Sie benötigen Hilfe oder haben eine Frage?